Schneller einfacher Pizzateig + Tomatensoße

45 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 400 g
Salz 1 TL
Hefe 1 Würfel
lauwarmes Wasser 250 ml
stückige Tomaten 1 Dose
Knoblauch, zerdrückt 1 Zehe
Salz, Pfeffer, Chili, Pizzagewürz etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
25 Min
Ruhezeit:
30 Min
Gesamtzeit:
1 Std 15 Min

1.Ofen auf 100°C anstellen.

2.Hefe in einer kleiner Schüssel zerbröseln, Wasser dazugeben (nicht zu heißes Wasser) und umrühren, bis sich die Hefe gelöst hat. In der Zwischenzeit Mehl, Salz und 2 TL Pizzagewürz vermengen. Das Hefegemisch dazugeben und mit den Knethaken des Mixers gut durchkneten.

3.Den Herd ausstellen. Die Schüssel mit dem Teig, mit einem Handtuch abgedeckt, auf die Backofentür stellen und ca. 30 Minuten gehen lassen.

4.Die Tomaten mit dem Knoblauch und den Gewürzen vermischen. Ich mach oft noch einen Schuß Curryketchup mit rein. Ist Geschmackssache.

5.Den Teig auf einem Backbleck ausrollen, Tomatensoße darauf verteilen. Im Prinzip reicht die Soße für zwei Pizzen, aber das müßt Ihr ausprobieren. Ich nehm immer die Hälfte der Soße, weil sonst der Boden so matschig wird.

6.Nun nach Lust und Laune belegen und ca. 20-25 Minuten bei 180-200°C in den Ofen auf die mittlere Schiene. Die Backzeiten sind auch individuell, je nach Herd und Geschmack.

7.Für Weight Watchers: Bis hierhin hat die komplette Pizza 20P. Wenn Ihr nur Gemüse darauf verteilt, wie z.B. Broccoli, Paprika, Zwiebeln, Spinat, Zucchini, sind das 0P. Dann kommt halt nur der Käse mit dazu und da kann ich den von Lidl empfehlen (Linessa: 60g geraspelter Käse - 4P).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schneller einfacher Pizzateig + Tomatensoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schneller einfacher Pizzateig + Tomatensoße“