Pizza mit Maismehl , Pomodorini und Oliven

leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Maismehl 300 Gramm
Mehl 700 Gramm
Hefe frisch /25gr 1
Salz 20 Gramm
Zucker 1 TL
Wasser 600 ml
für den Belag: etwas
Coctailtomaten 200 Gramm
Oliven schwarz 1 Glas
Oregano etwas
Olivenöl etwas

Zubereitung

1.Die hefe in ein wenig lauwarmen Wasser auflösen und mit dem Zucker vermengen bis eine schaumige Flüssigkeit entsteht.

2.Das Mehl in eine Schüssel geben und dann langsam mit der Hefe vermengen,nach und nach langsam das übrige Wasser hinzugeben.Jetzt gebt ihr noch das Salz hinzu und verknetet weiter.

3.Ist alles gut vermischt ,lasst ihr den Teig zugedeckt für ca 90 min gehen.

4.In der Zwischenzeit ,wascht und schneidet ihr die Tomaten,da die Tomaten ja klein sind reicht es sie zu halbieren.Nun schmeckt sie ab wie bei einem Salat,Salz,Pfeffer,Öl,Oregano und lasst sie ein wenig ziehen,wer mag kann auch noch eine rote Zwiebel untermengen(in stückchen selbstverstandlich)

5.Jetzt nehmt ihr die Oliven ,schüttet diese ab,wenn ihr wollt könnt ihr diese auch halbieren ,muss aber nicht.

6.Jetzt legt ihr ein Backblech/Pizzableche mit Backpapier aus oder ihr ölt es einfach nur gut ein.Teig ausrollen und mit den Tomaten und Oliven belegen,jetzt lasst ihr das ganze nochmal für 30 gehen.

7.Backofen auf 200 grad vorheizen und dann rein mit der Pizza für 20-25 min.

8.Fotos laden hoch

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizza mit Maismehl , Pomodorini und Oliven“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizza mit Maismehl , Pomodorini und Oliven“