"Pizza Prosciutto" mit allem Drum und Dran

Rezept: "Pizza Prosciutto" mit allem Drum und Dran
...für 2x 30cm Pizzagenuss wie beim Italiener
12
...für 2x 30cm Pizzagenuss wie beim Italiener
01:30
11
7691
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
***für den Pizzateig***
350 g
Weizenmehl
6 EL
Olivenöl extra vergine
0,5
Hefewürfel
0,5 TL
Salz, Zucker
200 ml
Wasser lauwarm
***für den Belag***
1 Dose
passierte Tomaten mit Kräutern von Oro Di Parma
1
Zwiebel
12
Oliven schwarz entsteint
80 g
Gorgonzola
200 g
Gouda jung
8 Sch.
Kochschinken hauchdünn
10
Sardellenfilets
0,5 Glas
Artischocken in Kräuteröl
3
Champignons braun
4
Cherrytomaten
***für das Kräuteröl***
5 EL
Olivenöl extra vergine
1 TL
Pizzagewürz
2 kl.
Knoblauchzehen
Mehl zum Ausrollen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.12.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1657 (396)
Eiweiß
8,6 g
Kohlenhydrate
23,4 g
Fett
30,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
"Pizza Prosciutto" mit allem Drum und Dran

Schafskäsepäckchen
Pizza Basisteig

ZUBEREITUNG
"Pizza Prosciutto" mit allem Drum und Dran

1
Teig zubereiten und an einem warmen Ort mindestens eine Stunde gehen lassen.
2
Zwiebeln in Streifen,Champis und Tomaten in Scheiben, Gorgonzola in Würfel schneiden und Schinken in grobe Stücke reißen.Die Artischockenviertel etwas abtropfen lassen und dann klein schneiden, sowie Oliven halbieren.
3
Den Teig auf bemehltem Blech zu 2 Pizzen ,ca. 30cm Durchmesser, ausrollen. 4-5 EL Tomatensoße mit einem Eßlöffel auf jeder Pizza verteilen.
4
Zwiebelringe auf der Tomatensoße verteilen,dann grob mit 3/4 des geriebenen Gouda bestreuen. Nun auf dem Gouda die Champis und Tomaten,darauf jeweils ein Gorgonzolawürfel verteilen.Dazwischen Schinken,Oliven und Artischocken legen. Zum Schluss je 5 Sardellenfilets strahlenförmig auflegen und den restlichen Gouda verstreuen.
5
Den Ofen auf 210°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
6
Während der Ofen warm wird die Pizza belegt etwas ruhen lassen-ca. 10min.,der Teig geht noch etwas auf und wird trotz üppigem Belag schön fluffig.
7
Das Kräuteröl aus Öl, Gewürz und gepressten Knobizehen herstellen.
8
Die Pizzen ca 12-15min. schön knusprig ausbacken und dann mit etwas Kräuteröl beträufeln.

KOMMENTARE
"Pizza Prosciutto" mit allem Drum und Dran

Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
Da ist ja alles drauf was bei mir auf keiner Pizza fehlen darf?! Zufall? Nein, Schicksal... ;) Vor allem die Anchovis geben den besonderen Kick. Klein gehackt kann man sie auch prima Leuten unterjubeln, die sie sonst nicht essen würden. Anstatt Kräuteröl passt auch Chiliöl ganz prima. Tolles Topping!!!
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Schlemmermichi
   Schlemmermichi
Das sieht so lecker aus. Wenn meine Frau nicht schon gekocht hätte, würde ich mir das als Gerburtstagsessen wünschen. 5* (in Gedanken mindestens 10*) und LG Michi
HILF-
REICH!
Benutzerbild von tini0411
   tini0411
hmmmm, ich mag Pizza. Die sieht sehr lecker aus. LG; Tini
Benutzerbild von rek55
   rek55
Da zauberst Du in kürzester Zeit eine kleine kulinarische Urlaubsreise mit dem Anspruch eines gediegenen Festessens, 5* gvlg rek
   Jogi22
Nehm ich - zwei mal - und ein Gläschen vom guten Roten bitte! LG Jörg

Um das Rezept ""Pizza Prosciutto" mit allem Drum und Dran" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung