Kuchen: Mohn-Apfel-Topfen-Streusel

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 25 Personen
TEIG etwas
Mehl 500 g
Butter 290 g
Staubzucker 330 g
Backpulver 1 Pk.
MOHNMASSE etwas
Mohn 200 g
Kristallzucker 250 g
Mehl 2,5 EL
Apfel 1 Stück
Apfelmus, ersatzweise Joghurt 2 EL
Stärke 1,5 EL
Milch 250 ml
TOPFENFÜLLE etwas
Topfen 750 g
Grieß 1 EL
Milch 120 ml
Mehl 1 EL
Stärke 1 EL
Eier 2 Stk.
Staubzucker 200 g
Vanillezucker 2 Pk.
EXTRA etwas
eventuell noch ca. 70-100 Mehl für die Streusel etwas

Zubereitung

1.Für die MOHNFÜLLE die Milch in einem kleinen Topf erhitzen (muß nicht kochen), erst den Mohn und dann die restlichen Zutaten (bis auf den Apfel) dazu geben. Unter Rühren 2-3 Minuten auf der Flamme lassen, den Apfel klein wüefeln, den Topf vom Herd nehmen und den Apfel unterrühren. Beiseite stellen.

2.Für die TOPFENFÜLLE den Topfen ( = Quark) mit den restlichen Zutaten vermengen und beiseite Stellen. Für den TEIG alle Zutaten rasch miteinander vermengen, bis eine bröselige Masse entstanden ist, dann aufhören, sonst wird es ein großer Teigklops ;-).

3.2/3 des TEIGS auf ein mit Backpapier belegtes (nicht ganz großes, wenns geht mit einem ca. 2 cm hohem Rand) Backblech fest drücken. Die Topfenmasse darauf verstreichen, anschließend mit einem Löffel die Mohnmasse darauf verteilen und glatt streichen (siehe Fotos).

4.Den Rest des Teiges (falls nicht bröselig mit dem extra Mehl verbröseln) gleichmäßig darauf verteilen und im vorgeheizten Ofen bei ca. 180-190 Grad oben knusprig gold-braun backen, innen sollte die Stäbchenprobe noch ganz leicht matschig sein, denn der Kuchen zieht nach und wird noch etwas fester. Herausnehmen, abkühlen lassen und in Rechtecke schneiden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen: Mohn-Apfel-Topfen-Streusel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen: Mohn-Apfel-Topfen-Streusel“