Apfelkuchen mit karamellisierten Nüssen

2 Std 20 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Apfel frisch 4 Stück
Haselnüsse 2 Hände voll
Mandeln gehobelt 1 Hand voll
Butter 175 Gramm
Zucker 100 Gramm
Eier, Größe L 2 Stück
Mehl 175 Gramm
Backpulver 1,5 TL (gestrichen)
Milch 3 EL
Zucker braun 5 EL

Zubereitung

Rührteig

1.125 Gramm Butter mit den 100 Gramm Zucker schaumig rühren (Küchenmaschine/Handrührgerät) und dann die Eier einrühren. Dann Mehl, Backpulver, Milch und den Zimt hinzugeben und alles zu einem Teig verrühren.

2.In eine Springform (26 cm Durchmesser) am Boden Backpapier einspannen. Dann den Rand fetten und mit Mehl bestäuben. Überschussiges Mehl durch leichtes Klopfen lösen und auskippen.

3.Den Teig in die Springform geben und gleichmäßig verteilen.

4.Den Backofen auf 160 - 180 °C vorheitzen.

Äpfel

5.Die Äpfel schälen, entkernen und vierteln. Dann die Viertel mit der "runden" Seite nach oben gleichmäßig auf den Teig in der Form verteilen und gut in den Teig eindrücken. Dabei darauf achten, dass die Apfelstücke nicht brechen.

1. Backgang

6.Den Kuchen jetzt bei ca. 160 - 180 °C (Umluft) für ca. 25-30 Minuten backen. Er sollte leicht braun werden, falls er zu schnell zu dunkel wird die Temperatur etwas reduzieren. Im Zweifelsfall lieber auf 160 °C starten...

Karamellisierte Nüsse

7.In einem Topf 50 Gramm Butter bei leichter Hitze zerlassen.

8.Haselnüsse grob durchhacken und zusammen mit den gehobelten Mandeln in die zerlassene Butter geben.

9.Die 5 EL braunen Zucker mit in den Topf geben und die Nüsse ca. 2 Minuten vorsichtig karamellisieren. Nicht zu heiß werden lassen.

2. Backgang

10.Kuchen aus dem Ofen nehmen und die karamellisierten Nüsse gleichmäßig über dem Kuchen verteilen. Hierbei ruhig den gesamten Topfinhalt (inkl. Butter) über den Kuchen gießen...

11.Kuchen zurück in den Ofen und noch einmal 5 Minuten mit den Nüssen backen lassen. Danach herausnehmen und in der Springform abkühlen lassen.

12.Wenn der Kuchen erst in ein paar Stunden gegessen wird sollte er (wenn er kalt ist!) mit Alufolie oder Frischhaltefolie abgedeckt werden, damit er saftig bleibt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelkuchen mit karamellisierten Nüssen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelkuchen mit karamellisierten Nüssen“