Wurst-Pfannkuchen

1 Std leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 175 g
Milch 375 ml
Eier 2 Stk.
Petersilie kraus frisch 1 Bund
Tomaten Strauchtomate 4 Stk.
Fleischwurst 125 g
Salami 125 g
Butter 40 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Majoran Gewürz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
955 (228)
Eiweiß
8,3 g
Kohlenhydrate
17,6 g
Fett
13,9 g

Zubereitung

1.Mehl mit Milch, Eiern, Salz und Pfeffer zu einem glatten Teig verrühren und ca. 30 Minuten ruhen lassen.

2.Inzwischen die Petersilie fein hacken. Tomaten überbrühen, abhäuten, entkernen und das Fruchtfleisch klein würfeln. Die Wurst in feine Würfel oder feine Streifen schneiden.

3.Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen. 1/4 der Wurst darin anbraten. Jeweils 1/4 der Tomaten und der Petersilie zugeben und mit Majoran, Salz und Pfeffer würzen. Ein Viertel der Teigmasse drübergießen und an der Unterseite stocken lassen. Den Pfannkuchen wenden und ebenfalls fest werden lassen. Auf diese Art und Weise noch 3 weitere Pfannkuchen backen. Beilage - Salat

4.Tip: Für dieses Rezept kann man Wurstreste jeder Art verwenden. Wenn man nur Salami bzw. Hartwurst verwendet, dann beim Salzen vorsichtig sein.

Auch lecker

Kommentare zu „Wurst-Pfannkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wurst-Pfannkuchen“