Gemüsepfannkuchen

50 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Eier 3
Milch 300 ml
Mehl 150 gr.
Salz, Pfeffer, 1 TL Bouillongewürz, Chiligewürz, 1 halbes Päckchen gefr. Petersilie etwas
Quark 250 gr.
Tube Tomatenmark 1 halbe
Cherry oder Datteltomaten 10
Zucchini 1
Paprika 1 gelbe
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
ger. Emmentaler etwas
Chilisauce etwas
Balsamicocreme etwas
1 Prise Zucker etwas
Paprikagewürz etwas

Zubereitung

1.Aus Eier, Milch, Mehl und Gewürzen einen Teig herstellen und kurz beiseite stellen.

2.Die Zwiebel in kleine Streifen schneiden, den Knoblauch auspressen und in einer Pfanne mit Öl andünsten, ebenso die Zucchini und die Paprika kleinschneiden und dann dazugeben. Mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker, Chiligewürz, 1 TL Bouillongewürz und Paprikagewürz würzen und al dente zur Seite stellen.

3.Den Quark in eine Schüssel geben salzen und pfeffern, 1 TL Bouillongewürz dazugeben, ebenso Chiligewürz und eine scharfe Chilisauce (1-2 TL) , und 2 TL Balsamicocreme. Dann das Tomatenmark hinzugeben und alles gut verrühren. Dann die Tomaten geviertelt dazugeben.

4.Dann die Pfannkuchen in einer heißen Pfanne mit Öl backen und in der zwischenzeit schon mal den Backofen auf 150 Grad vorheizen.

5.Dann die Pfannkuchen auf das Blech legen, die Gemüsemischung darauf verteilen zusammenklappen und etwas ger. Emmentaler drüberstreuen und goldbraun backen.

6.Mit dem Tomatenquark und einem Salat nach Wahl servieren.

7.Bilder sind hochgeladen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüsepfannkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüsepfannkuchen“