Gyros - selbstgemacht

30 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefleich -ausgelöster Rücken 800 g
Zwiebeln in halben Ringen 2
Gyrosgewürz z.B. von Fuchs 3 Teelöffel
Knoblauchzehe gehackt 1 kleine
Chilischote frisch in feinsten Streifchen 1 kleine
Olivenöl 3 Esslöffel
Öl zum Braten 1 Esslöffel

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
5 Std
Gesamtzeit:
5 Std 30 Min

1.Das Fleisch mit einem scharfen Messer fein schnetzeln, mit den nächsten fünf Zutaten mischen und abgedeckt mehrere Stunden (am Besten über Nacht) im Kühlschrank marinieren. Öl zum Braten in einer großen Pfanne oder Wok sehr heiß werden lassen und das Gyros unter Wenden so lange braten, bis es goldbraun ist.

2.Dazu gehört selbstverständlich "Tzatziki", die natürlich auch in meinem Kochbuch zu finden ist. Auf dem Foto habe ich sie mit Balsamico-Kartöffelchen serviert, die auch gut zur Tzatziki munden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gyros - selbstgemacht“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gyros - selbstgemacht“