gekochte KARTOFFELN schnell zerquetschen - Tip

gekochte KARTOFFELN schnell zerquetschen

klappt schnell und einfach, wenn man ...

klappt schnell und einfach, wenn man ...

12
30717
9
Tipp drucken
Tipp favorisieren
die gekochten Kartoffeln durch eine Spätzle/Kartoffelpresse drückt. Die Kartoffeln kommen mit ihrer Schale noch heiß in die Presse und werden durchgedrückt.
Die Schale bleibt am Kolben hängen und läßt sich mit Hilfe einer Gabel leicht entfernen. Die Presse ist für die nächste Kartoffel wieder einsatzklar. So läßt sich eine große Menge schnell und mühlelos zerquetschen.
Diesen Tipp habe ich mal in einer Kochsendung gesehen. Seither drücke ich meine Kartoffeln für Kartoffelpüre und Knödelteige durch die Presse. Man erhält einen schönen, fluffigen Kartoffelteig, der keine groben Stücke enthält. Das Ergebnis mit einem Kartoffelstampfer zu erreichen dauert erheblich länger.
AUSPROBIERT
Benutzerbild von biggipu
Benutzerbild von OSB-Cranz
Benutzerbild von luna-61
Benutzerbild von emari
KOMMENTARE
Benutzerbild von chipzi
   chipzi
Ja so mache ich es seit Neustem auch ,habe dies in ner Kochsendung gesehen....tolle Idee,so brauch ich nicht die heißen Kartoffeln zu pellen......klasse.... Gruß Astrid
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
Danke Astrid, ist wirklich einen Versuch wert. Man spart sehr viel Zeit dadurch und die Kartoffeln werden sehr schön gleichmäßig von der Konsistenz.
Benutzerbild von corinna66
   corinna66
Geli, fühle dich mit der Höchstpunktzahl bewertet und füge mich in gedanken bald deiner Galerie nachgekocht hinzu
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
wenn Du dich in die Galerie einreihen würdest, würde ich mich sehr freuen :-)))
Benutzerbild von corinna66
   corinna66
Wie genial ist das denn? Ich hasse es heiße Kartoffeln zu pellen. Die Kochsendung habe ich wohl verpasst. Wahrscheinlich hab ich da gerade mal backen geschaut. Werde ich mir merken und es beim nächsten mal nachmachen. Ohne heiße Finger und grobmotorisch mit Gabel und Messer. Liebe Grüße Corinna
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
da freue ich mich doch, das ich Dir weiterhelfen konnte :-))))))))))
Benutzerbild von eberhardundpeter
   eberhardundpeter
Tach, ich mache es seid der Sendung mit Lafer und Lichter genau so. so kannste ne menge Zeit sparen und es gibt keine heißen kortoffelfinger. Lg Peter
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
da stimme ich dir doch voll und ganz zu. Freue mich über deinen netten Kommentar. LG
Benutzerbild von Rejerfan_55
   Rejerfan_55
Auch habe seit einer Kochsendung (Lafer????) die Kartoffelbreizubereitung umgestellt. Die gekochten Kartoffelstücke mit der Kartoffelpresse gleich in heiße Milch gedrückt - so wird das Püree wunderbar fluffig
Benutzerbild von emari
   emari
....und wenn man die benötigte Buttermenge gleich mal in der heißen Milch schmilzt und die Milch schon mal mit Muskat und Salz würzt BEVOR man die Kartoffeln hineindrückt, dann geht es nochmal ein wenig schneller und müheloser...
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ich hab`s bei Alexander Herrmann gesehen, ist aber auch egal bei wem oder? Die Hauptsache ist doch, es funktioniert und spart Zeit. Den Tipp mit der heißen Milch nehme ich mal mit. LG Geli

Um den Tipp "gekochte KARTOFFELN schnell zerquetschen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Die besten
TIPPS
der letzen Woche