KROKANT schnell + einfach selber herstellen - Tip

KROKANT schnell + einfach selber herstellen

für: Kuchen, Desserts, Eis u.v.m.

für: Kuchen, Desserts, Eis u.v.m.

7
20102
61
Tipp drucken
Tipp favorisieren
Krokant läßt sich einfach selber herstellen. Wer z.B. eine Haselnussallergie hat, kann dabei auf Mandeln, Walnüsse, Pinienkerne, kernige Haferflocken u.v.m. ausweichen.
KROKANT schnell + einfach selber herstellen - Tip
Benötigt werden: 200gr. Nüsse, 40 gr. Butter o. Margarine, 60 gr. Zucker. Zuerst die Nüsse(oder ähnliches) in einer Pfanne ohne Fett anrösten bis es duftet. NICHT zu dunkel werden lassen (sie werden nochmals erhitzt). Sofort zum Abkühlen auf Backpapier geben.
KROKANT schnell + einfach selber herstellen - Tip
Fett in der Pfanne erhitzen und den Zucker zugeben. Beides verrühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Dann die Nüsse (oder ähnliches) zugeben und so lange rühren, bis sich kleine Stückchen bilden. Diese dann wieder auf das Backpapier gleiten lassen.
KROKANT schnell + einfach selber herstellen - Tip
Mit einer zweiten Lage Backpapier bedecken und mit dem Nudelholz darüber rollen, damit sich die kleinen Stückchen trennen und nicht aneinander kleben. Jetzt ist der Krokant fertig und braucht nur noch kalt werden.
AUSPROBIERT
Benutzerbild von OSB-Cranz
KOMMENTARE
Benutzerbild von OSB-Cranz
   OSB-Cranz
Krokant für den "Frakfurter Kranz" haben wir, (zu DDR - Zeiten, 70er - 80er Jahre, kann ich nur weiterempfehlen) immer mit Haferflocken gemacht, da es ganz schlecht Mandeln gab. "Not macht halt`erfinderisch". Aber Du hast Recht für Allergiker ist das eine gute Variante und es tut dem Geschmack keinen Abbruch. Haferflocken "knuspern" im Krokant genauso gut wie Mandeln, Nüsse, usw. Hoffentlich können viele User damit etwas anfangen, denn das ist wirklich ein toller Tip. VLG, Andreas.
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
Danke Dir lieber Andreas für die Bestätigung. Ich bin zwar im Ruhrpott geboren und aufgewachsen, aber da es nach dem Krieg auch bei uns nicht viel gab, hat meine Mutter es immer so gemacht. Mir schmecken da Nüsse viiiiiel besser :-))) LG
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Toll! Mit Haferflocken hab ich das noch nie gemacht! :-) Nur mit Nüssen! Werde ich mal ausprobieren! LG Tina!
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
Würde mich sehr über eine Rückmeldung von Dir freuen, wenn Du die Probe mit Haferflocken gemacht hast. LG Geli
Benutzerbild von greeneye1812
   greeneye1812
sorry Geli, kann deinen Tipp leider nicht bewerten, da ich erst selber einen Tipp einstellen muss, um andere Tipps bewerten zu können.....ist das eigentlich bei Rezepten neuerdings auch so? weiß das wer?
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
Ja. Vorraussetzung sind 3 eigene Rezepte, bevor Du andere Rezepte bewerten kannst. Im übrigen mache Dir mal keine Sorgen. Ich gehöre nicht zu den Sternchenjägern. Mir sind Kommentare zum Tipp oder Rezept wichtiger. LG Geli
Benutzerbild von greeneye1812
   greeneye1812
Super Tipp, Geli, auch ich hab noch kernige Haferflocken übrig und werde dein Krokantrezept ausprobieren! LG, Hedi
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
Hallöchen Hedi, würde mich über eine Mitteilung nach Probeherstellung sehr freuen. LG Geli
Benutzerbild von digger56
   digger56
Für den normalen, einfachen Krokant braucht es keinen Butter. Aber wenn man Butterkrokant macht, dann ja. Noch ein Tipp. Oft wird der Zucker sehr schnell braun wenn man nicht aufpasst. Einen Tropfen Zitrone mit rein und der Zucker bleibt schön hell, aber nicht zu viel Zitrone, den das schmeckt man schnell raus.
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
Danke Dir für Deinen Tipp mit der Zitrone. Im übrigen nehme ich immer Butter, weil mir der Krokant dann besser schmeckt ;-))) LG Geli

Um den Tipp "KROKANT schnell + einfach selber herstellen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Die besten
TIPPS
der letzen Woche