GRATIN: Lachs-Spinat-Gratin

30 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lachs frisch 800 gr.
TK Spinat 450 gr.
Zwiebel frisch gerieben 1
Knoblauchzehe 1
Muskatnuss gerieben, Pfeffer, Salz etwas
Sahne 200 ml
Milch 0,25 Liter
Mehl 1 EL
Butter 1 EL
Lorbeerblatt Gewürz 1
Emmentaler geraspelt 100 gr.

Zubereitung

1.Spinat auf mittlerer Flamme mit etwas Sahne, 1/2 geriebener Zwiebel, Salz, Muskat und Pfeffer auftauen und aufkochen lassen.

2.Im zweiten, kleinen Topf die restliche Zwiebel glasig dünsten, Mehl einstäuben, Lorbeerblatt dazu und unter ständigem Rühren Milch zugeben. Sahne und etwas vom Käse dazugeben bis eine leicht sämige Sauce entsteht. Würzen. Lorbeerblatt rausnehmen.

3.Lachs waschen, trocknen, pfeffern und salzen. Spinat in die Auflaufform füllen, die Lachsscheiben darauf verteilen. Sauce darüber verteilen, Käse rüberstreuen. Bei 180° im Ofen ca. 25 Min. backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „GRATIN: Lachs-Spinat-Gratin“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„GRATIN: Lachs-Spinat-Gratin“