Wirsingkohl-Hack-Auflauf

46 Min mittel-schwer
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Brötchen vom Vortag 1
Wirsingkohl 1
Zwiebel 1
Salz, Pfeffer etwas
Knoblauchzehe 1
Senf 1 TL
Ei 1
Tomaten passiert 250 Gramm
gerücherter, durchwachsener Speck 8 Scheiben
Sahne 100 ml
Alufolie etwas
Hackfleisch gemischt 350 Gramm

Zubereitung

1.1. Brötchen einweichen, Kohl waschenn. Den Strunk heraus schneiden und die Kochblätter ablösen und in reichlich Salzwasser 2 - 3 Minuten blanchieren, unter sehr kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.

2.2. Zwiebeln und Knocblauch schälen, fein würfeln. Mit Hack, ausgedrücktem Brötchen, Senf und Ei verkneten. Mit Salz und Pfeffer kräftg würzen.

3.3. Abwechseln Kohl, Tomaten und Hack in eine gefettete Auflaufform schichten. Dabei mit Kohl abschließen. Den Auflauf mit Speckscheiben belegen.

4.4. Form mit Alufolie abdecken und alles im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 Grad / Umluft: 125 Grad / Gas: Stufe 1) zunächst ca 1. Std. backen.

5.5. Sahne darübergießen und zugedeckt weitere 15 Minuten backen. Backofen hochschalten (E-Herd: 200 Grad / Umluft: 175 Grad / Gas: Stufe 3) und den Auflauf offen ca. 15 Minuten weiterbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wirsingkohl-Hack-Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wirsingkohl-Hack-Auflauf“