Rotweinbirnen mit Zimtsahne

25 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
feste Birnen 4
Rotwein 500 ml
Zucker 100 g
unbehandelte Zitronenschale 4 Streifen
Anissterne 2
Nelken 4
Zimtstange 1
Sahne 200 g
Zimtzucker 1 EL
Zimt zum Bestreuen und MInze zum Garnieren etwas

Zubereitung

1.Rotwein, Zucker, Zitronenschale, Nelken, Anissterne und zerkleinerte Zimtstange in einen Topf geben. Birnen schälen, aber die Stiele nicht entfernen. Halbieren, Kerngehäuse entfernen und mit in den Topf geben.

2.Langsam aufkochen und etwa 10 Min. köcheln lassen, bis die Birnen weich sind und eine gleichmäßige rot Farbe haben. Zwischendurch immer wieder mit dem Rotweinsud begießen. Eine besonders schöne Farbe bekommen die Birnen, wenn man sie über Nacht durchziehen lässt.

3.Sahne mit dem ZImtzucker steif schlagen. Birnen mit etwas Sud anrichten und die Sahne dazugeben. Mit Zimt bestreuen und mit Minze garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rotweinbirnen mit Zimtsahne“

Rezept bewerten:
4,75 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rotweinbirnen mit Zimtsahne“