Winterliches Holundergelee mit Birnenstückchen und Rotwein

Rezept: Winterliches Holundergelee mit Birnenstückchen und Rotwein
9
14
8198
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 ml
Holunderbeersaft
100 ml
Rotwein trocken
600 Gramm
Birnen frisch
500 Gramm
Gelierzucker 2:1
1 Schuss
Zitronensaft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.09.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
682 (163)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
37,5 g
Fett
0,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Winterliches Holundergelee mit Birnenstückchen und Rotwein

ZUBEREITUNG
Winterliches Holundergelee mit Birnenstückchen und Rotwein

1
Birnen schälen und vom Kerngehäuse befreien. In kl. Stücke scheiden.
2
Mit dem Holundersaft einige Zeit köcheln lassen bis die Birnen gar sind. Dann den Rotwein und den Zucker zugeben und nach Anweisung 3 Min. Kochen lassen. Gelierprobe machen. Einen Löffel voll in ein flaches Gefäss geben. Im Kreis drehen und wenn es fest wird ist es OK. Sonnt noch Gelierzucker zugeben.
3
Man kann noch mal mit Zitrone und Zimt,wenn man möchte abschmecken.
4
Dann heiss in Twist-Off Gläser füllen.

KOMMENTARE
Winterliches Holundergelee mit Birnenstückchen und Rotwein

Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Wird probioert! Eignet sich bestimmt auch zum Punsch. 5* und LG.
Benutzerbild von tini0411
   tini0411
sehr lecker. LG, Tini
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
einfach köstlich, 5* bekommst du
Benutzerbild von chefinmaria
   chefinmaria
Eine schöne Kombination die wunderbar zusammen passt. LG Maria
Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
Einfach nur hhhhmmmmmmm,5 Sterne

Um das Rezept "Winterliches Holundergelee mit Birnenstückchen und Rotwein" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung