Rotweinbirnen

Rezept: Rotweinbirnen
Beilage zum Wild
3
Beilage zum Wild
00:17
10
11934
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
mittelgroße,reife Birnen
0,375 Liter
kräftiger Rotwein
50 gr.
Zucker
2
Gewürznelken
1 Stange
Zimt
etwas Zitronenschale
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.01.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
849 (203)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
49,9 g
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Rotweinbirnen

ZUBEREITUNG
Rotweinbirnen

1
Birnen schälen.Rotwein mit Zucker,Gewürzen aufkochen.Birnen bei milder Hitze 15 Min.darin garen.Im Sud kalt werden lassen,damit sie auch innen rot werden.Birnen abtropfen lassen,halbieren und anrichten.

KOMMENTARE
Rotweinbirnen

Benutzerbild von meli58
   meli58
Oder zum Dessert. Immer wieder ein Genuß. LG Meli
Benutzerbild von chipzi
   chipzi
ja so mag sie auch ...5* für dich glg Astrid
Benutzerbild von rowiwo
   rowiwo
lecker, so mache ich sie auch, lg Rosi
Benutzerbild von schnuffelohr
   schnuffelohr
Schleck,da brauche ich keine wildes Wild,die schmecken mir auch so
Benutzerbild von Nightcooker
   Nightcooker
Haben-will Reinlegen-Kann 5 Sterne-geb LG Andy

Um das Rezept "Rotweinbirnen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung