Dessert: Erdbeer-Quark-Variationen

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Schlanke Variante etwas
Erdbeeren tiefgefroren 380 Gramm
Magerquark 750 Gramm
Joghurt fettarm 500 Gramm
Vanillinzucker 20 Gramm
Zitronenzucker 20 Gramm
Zitrone frisch 0,5
Salz 1 Prise
Zucker 150 Gramm

Zubereitung

1.Die TK Erdbeeren auftauen lassen und mit dem Pürierstab zerkleinern.

2.Die anderen Zutaten dazu geben und vermischen, abschmecken.

3.Festliche Variante: Frische Früchte nehmen und nur die Hälfte pürieren und die andere Hälfte bis auf ein Paar zum Verzieren unterheben. Hat es im Frühling Erdbeeren satt schadet es auch nicht, die Erdbeerprtion auf 500g zu erhöhen.... Joghurt durch Mascarpone ersetzen. Sahne mit Vanillinzucker aromatisieren und unterheben. Wer Eierlikör mag: Erdbeeren und Eierlikör "mögen sich sehr"! Das ganze mit Eierlikör aromatisieren.....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Erdbeer-Quark-Variationen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Erdbeer-Quark-Variationen“