Schwarzer Johannisbeeren Traum

12 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schwarze Johannisbeeren 300 Gramm
Sahne/Rahm 1 Becher
Frischkäse 150 Gramm
Zucker 5 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
12 Min
Ruhezeit:
15 Min
Gesamtzeit:
27 Min

1.Falls die Beeren sehr sauer sind, über Nacht mit ein Paar Löffel Zucker vermengt ziehen lassen. Ansonsten wie folgt;

2.Die Beeren waschen. Vier dicke Beeren beiseite legen (Deko). Den Rest der Beeren mit 3 gehäuften EL Zucker mit dem Pürierstab zermatschen. Stehen lassen.

3.Die eiskalte Schlagsahne (evtl. mit einem Paket Sahnesteif) mit zwei Esslöffeln Zucker sehr steif schlagen.

4.Die Hälfte vom Beerenmuß unter die Sahne mischen und den Frischkäse dazugeben. Alles gut verrühren und falls zu sauer mit Zucker abschmecken.

5.In schöne Dessertgläser setzen und mit den restlichem Früchtemuß verzieren. Je eine Beere als Krönung aufsetzen- und eiskalt genießen. (ich setz die Schälchen immer 15 Minuten in die Gefriertruhe).

Auch lecker

Kommentare zu „Schwarzer Johannisbeeren Traum“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwarzer Johannisbeeren Traum“