Fischröllchen auf Spinat

40 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Seezungenfilets 800 gr.
Blattspinat tiefgefroren 600 gr
Champions frisch 100 gr.
ger. Gouda 100 gr.
Crème fraîche 1 Be.
Zitronensaft 2 EL.
Salz Muskat etwas
Zum Überbacken: etwas
ger. Gouda 50 gr
Butterflocken 20 gr.

Zubereitung

1.Spinat auftauen, gut ausdrücken, grob hacken.

2.Den Fisch mit Zitronensaft säubern, und kurz durchziehen lassen.

3.Champions blättrig schneiden, und vorsichtig mit Creme Fraiche und Käse vermengen.

4.Spinat mit Salz und Muskatkräftig abschmecken, und in eine gefettete flache Auflaufform mit Deckel geben.Die Filets mit dem Championsrahm füllen, vorsichtig zusammenrollen, auf den Spinat legen, mit Butterflocken belegen und mit Käse überstreuen.

5.Den Fisch im Backofen garen, nach 20 Min. den Deckel abnehmen, und offen überbacken bis der Käse die gewünschte Bräunung erreicht hat bei 180-200°

Auch lecker

Kommentare zu „Fischröllchen auf Spinat“

Rezept bewerten:
3,86 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fischröllchen auf Spinat“