Klassische Krautfleckerl mit Speck

30 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nudeln z. B. Fleckerln, Fussili 400 g
weißes Kraut so ca. 1 kg 1 Kopf
Hamburger Speck oder Bauchspeck gewürfelt 100 g
Zwiebel 2 große
Zucker 2 EL
Schweineschmalz od. Öl 2 EL
Salz, Pfeffer etwas
ev. etwas Rindsuppe etwas

Zubereitung

1.In einem ausreichend großen Topf Salzwasser aufkochen und darin die Nudeln al dente kochen, abseihen, kurz kalt abschrecken und gut abtropfen lassen

2.In der Zwischenzeit den Krautkopf von den unansehlichen Außenblättern befreien, halbieren, Strunk herausschneiden und und in kleine Quadrate (1 x 1 cm) schneiden.

3.Zwiebel kleinwürfelig schneiden, Speckwürferl im heißen Schmalz auslassen, Zucker dazugeben, kurz karamellisieren lassen, die Zwiebelwürferl dazugeben, kurz anrösten lassen und dann das Kraut dazugeben, gut durchmischen und ca. 30 min weich dünsten lassen. Bei Bedarf etwas, aber wirklich nicht zuviel, Rindsuppe zugießen, es soll nicht "matschig" werden!

4.Die abgetropften Nudeln untermischen und nochmals kurz erwärmen. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack abschmecken und servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Klassische Krautfleckerl mit Speck“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Klassische Krautfleckerl mit Speck“