gefüllte Chicoree-Hälften

35 Min mittel-schwer
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Chicoree frisch 2 Stangen
Geflügelleber 100 g
Hackfleisch gemischt 125 g
Ei 1
Paniermehl 1 EL
TK Kräuter 1 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Muskat etwas
Brühe 0,375 l
Tomatensosse 1 Packung
Gouda 2 Scheiben

Zubereitung

1.Chicoree putzen, bitteren Keil rausschneiden, halbieren

2.Leber und Hackfleisch in der Küchenmaschine fein zerkleinern.

3.Ei, Paniermehl, Kräuter und Gewürze untermischen

4.Die Farce dann auf die Chicoreehälften verteilen.Die Hälften dann in eine Auflufform geben und mit der Brühe angießen.

5.Für ca. 15 - 20 Minuten bei 180 im Backofen garen. Dann den Chicoree vorsichtig herausnehmen. Den eingekochten Fond mit Tomatensoße binden.

6.Den Chicoree wieder in die Soße setzen und jeweils mit einer halben Käsescheibe belegen und im Ofen den Käse zerlaufen lassen.

7.Dazu Kartoffelpürree reichen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „gefüllte Chicoree-Hälften“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„gefüllte Chicoree-Hälften“