Hähnchenfilet auf arabische Art

leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrustfilets 2
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprikapulver edelsüß etwas
Gemüsezwiebel 1
Tomaten 2
Zitrone unbehandelt 0,5
Schnittlauch frisch 0,5 Bund
Thymian frisch etwas
Petersilie glatt frisch 1 Bund
Pflaumen getrocknet 6
Öl 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1921 (459)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
2,0 g
Fett
50,2 g

Zubereitung

1.Gemüsezwiebel schälen, halbieren und in Spalten schneiden. Tomaten waschen, Stielansätze keilförmig herausschneiden. Tomaten in Stücke schneiden. Die halbe Zitrone heiß abspülen, trockenreiben und die Schale fein abreiben. Saft auspressen. Schnittlauch, 2 Zweige Thymian und Petersilie waschen und trockenschütteln. Thymian- und Petersilienblätter abzupfen und fein hacken. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Pflaumen in grobe Stücke schneiden. Alles mit 150 ml Wasser in eine Auflaufform geben. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

2.Hähnchenbrustfilets abspülen und trockentupfen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver kräftig würzen. Öl erhitzen. Hähnchenfilets darin von beiden Seiten anbraten. Hähnchen auf das Gemüse betten.

3.Die Form verschließen und im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene bei 180°C etwa 40 Minuten schmoren; nach 30 Minuten den Deckel entfernen und offen weiterschmoren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenfilet auf arabische Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenfilet auf arabische Art“