Der Pfirsich von seiner Schokoladenseite

Rezept: Der Pfirsich von seiner Schokoladenseite
3
00:20
7
1013
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Päckchen
Vanillepuddingpulver
40 Gramm
Zucker
400 ml
Milch
150 Gramm
Crème fraîche
8
Pfirsichhälften, abgetropft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
573 (137)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
12,0 g
Fett
8,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Der Pfirsich von seiner Schokoladenseite

Tomaten-Brotsalat mit Garnele

ZUBEREITUNG
Der Pfirsich von seiner Schokoladenseite

1
Puddingpulver mit Zucker mischen. Nach und nach mit mindestens 6 Esslöffeln von der Milch glatt rühren. Übrige Milch aufkochen, von der Kochstelle nehmen und angerührtes Pulver mit einem Schneebesen einrühren. Pudding erneut auf die Kochstelle geben und unter Rühren mindestens 1 Minute kochen lassen.
2
Pudding in eine Rührschüssel geben und Frischhaltefolie direkt auf den heißen Pudding legen. Pudding erkalten lassen. 8 Teelöffel von der Crème fraîche abnehmen. Kalten Pudding und übrige Crème fraîche mit einem Mixer cremig rühren.
3
Pfirsichhälften mit der runden Seite auf einen Teller setzen, mit Puddingcreme füllen. Je 1 Teelöffel der restlichen Crème fraîche in die Mitte geben. Mit einem Holzstäbchen nach Belieben Muster ziehen.
4
TIPP: Weißen Teller mit geschmolzener Kuvertüre besprenkeln und mit Kakao bestäuben, Pfirsichhälften darauf setzen.

KOMMENTARE
Der Pfirsich von seiner Schokoladenseite

   Julike
Wenn du schon Rezepte von Oetker verwendest, solltest du wenigstens nen Verweis hinzufügen!
Benutzerbild von enten-martina
   enten-martina
Toller Nachtisch 5*
Benutzerbild von binesum13
   binesum13
klingt lecker nehm ich mit 4 stern lg sabine
Benutzerbild von Anabel
   Anabel
Sehr schön,lecker, fruchtig, schmeckt nach mehr. Sehr schönes Rezept. LG Anabel
   DeMona
Flitzimaus, Du bist eine Künstlerin des Gaumens 5* und LG

Um das Rezept "Der Pfirsich von seiner Schokoladenseite" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung