Ratatouille aus dem Ofen

30 Min mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Gemüsezwiebel frisch 500 Gramm
Knoblauchzehen 2
Aubergine frisch 1
Gemüsepaprika rot 2
Tomaten 700 Gramm
Zucchini frisch 750 Gramm
Olivenöl 6 EL
Thymian 1 Bund
Rosmarin 4 Zweige
Tomatensaft 2 dl
Pfeffer etwas
Salz etwas

Zubereitung

1.Die Haut der Paprikaschoten mit einem Bunsenbrenner oder unter dem Backofengrill schwarz ansengen und unter fließendem Wasser abschälen.

2.Aubergine, Tomaten, Zucchini und Paprika in grobe Stücke schneiden. Eine Auflaufform mit Öl ausreiben und das Gemüse abwechselnd dachziegelartig einschichten.

3.Die Zwiebeln würfeln und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten, Knoblauch fein hacken und dazugeben. Rosmarin und Thymian klein schneiden und ebenfalls in die Pfanne geben. Mit Tomatensaft aufgießen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

4.Die Soße über das Gemüse gießen und das Ratatouille im Ofen bei 200 °C (Umluft 180 °C) ca. 20 Minuten garen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ratatouille aus dem Ofen“

Rezept bewerten:
4,33 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ratatouille aus dem Ofen“