Entenkeule in Orangen-Honigsauce

1 Std 10 Min mittel-schwer
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Entenkeule 4 Stk.
Orangen 2 Stk.
Orangensaft 50 ml
Honig 2 EL
Knoblauchpulver etwas
Salz etwas
Pfeffer weiß etwas
Thymian etwas
Soßenbinder dunkel etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
728 (174)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
42,5 g
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
55 Min
Gesamtzeit:
1 Std 10 Min

1. Würzen Sie die Entenkeulen mit Salz und Pfeffer , braten sie in einem Bräter von jeder Seite scharf an , dann mit Wasser angießen , Thymian dazu geben und fü 40 min in den auf 180° C vorgeheizten Backofen . 2. Schälen Sie die Orangen und filetieren sie . 1Tl honig mit etwas Wasser verrühren , mit dieser Lösung bestreichen Sie die Entenkeulen ca. 10 min vor Ende der Garzeit . 3, Wenn die Keulen schön braun und gar sind , nehmen Sie sie heraus und halten Sie warm . Geben Sie nun den Orangensaft und den restlichen Honig in den Bräter und lassen alles aufkochen ,würzen dann mit Salz , Pfeffer und etwas Knoblauch und binden mit etwas Soßenbinder ab . 4. Kurz vor dem servieren geben Sie die Orangenfilets dazu ( damit sie nicht zerkochen ) . 5. Zu den Keulen reichen Sie Orangenrotkohl und Klöße .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Entenkeule in Orangen-Honigsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Entenkeule in Orangen-Honigsauce“