Cappuccino-Spritzgebäck

leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Teig: etwas
Margarine 125 g
Puderzucker 100 g
Cappuccinopulver 10 g
Ei 1
Speisestärke 100 g
Mehl 150 g
Guss: etwas
Vollmilchkuvertüre 100 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1892 (452)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
61,5 g
Fett
21,4 g

Zubereitung

1.Weichen Margarine in eine Schüssel geben, Puderzucker, Cappuccinopulver, Ei, Speisestärke und 1/3 der Mehlmenge hinzufügen. Das Ganze mit einem Handrührgerät auf höchster Stufe gut verrühren. Dann das restliche Mehl nach und nach unter den Teig rühren. Den Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und Kringel, S-Schleifen oder Herzen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. Das Gebäck im vorgeheizten Backofen bei 200-225 °C etwa 10-15 Minuten backen.

2.Das Cappuccino-Spritzgebäck auf einen Rost geben und erkalten lassen. Für den Guss die Kuvertüre erwärmen, bis sie dickflüssig ist. Das Gebäck jeweils bis zur Hälfte in die Glasur tauchen und trocknen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cappuccino-Spritzgebäck“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cappuccino-Spritzgebäck“