Paprika Chili Pfanne

Rezept: Paprika Chili Pfanne
Köstlich und leicht mit Hack
4
Köstlich und leicht mit Hack
00:35
2
421
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
rote Parika
2
gelbe Paprika
0,5 bis 1
Chilischote, rot
1 Bund
Lauchzwiebeln frisch
300 g
Hackfleisch gemischt
250 g
Reis
2 EL
Honig
2 EL
Sojasauce
Salz und Pfeffer
2 EL
Öl
100 ml
Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1163 (278)
Eiweiß
9,9 g
Kohlenhydrate
30,2 g
Fett
13,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Paprika Chili Pfanne

Kohlrabi-Säckchen mit Salat

ZUBEREITUNG
Paprika Chili Pfanne

Paprika in dünne Streifen schneiden; Chili entkernen und in hauchdünne Streifen schneiden. Lauchzwiebeln waschen, abtrocknen und in Ringe schneiden. Reis garen. In der Zwischenzeit Öl im Wok/Pfanne erhitzen; Hack unter rühren, krümelig braten. Chili und einen Teil der Sojasauce darunter rühren. Leicht salzen und pfeffern. Dann Lauchzwiebeln, Paprika und 100 ml Wasser dazu geben und 3-4 Min. mit dünsten. Alles mit Honig und der restlichen Sojasauce abschmecken. Das Gemüse bleibt schön bißfest. Wer dies nicht gern mag, kann es 3-4 Min. mit aufgelegtem Deckel garen.

KOMMENTARE
Paprika Chili Pfanne

Benutzerbild von Ming
   Ming
Habe das Rezept nun endlich mal nachgekocht ! Seeeehr lecker, habe nur etwas mehr Sojasauce genommen und die Sauce hinterher etwas mit Stärke gebunden. Schmeckte sogar nach dem Aufwärmen noch besser... LG Ming
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Ming
   Ming
Hört sich gut an ! 5***** und ab in mein KB ! LG

Um das Rezept "Paprika Chili Pfanne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung