Schmätzchen

mittel-schwer
( 68 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Plätzchen: etwas
Zucker 75 g
Eigelb 2
Margarine 100 g
Wasser 1 Esslöffel
Backpulver 1 Löffelspitze
Mehl 200 g
Baiserhäubchen: etwas
Eiweiß 2
Salz 1 Prise
Zucker 75 g
Puderzucker 25 g
Speisestärke 1 Teelöffel
Schokocreme: etwas
Milch 250 ml
Puddingpulver 0,5 Päckchen
Kuvertüre 50 g
Butter 75 g

Zubereitung

1.Für die Plätzchen alle Zutaten mit 2/3 des Mehls und Backpulver verhacken, den Rest Mehl unterkneten und ausrollen. Mit ca. 6 cm Durchmesser Ausstechförmchen ca. 20 Plätzchen ausstechen und backen 15-20 min bei 180°C.

2.Für die baiserhäubchen Eiweiß mit 1 Prise Salz bei niedrigster Stufe langsam schaumig schlagen. Zucker nach und nach einrieseln lassen und den Eischnee bei mittlerer Stufe ganz steif schlagen (4-6 Minuten). Staubzucker und Stärkemehl mit dem Löffel untermischen. Mit Spritzbeutel Häufchen auf Papier spritzen und bei 50°C ca. 2-3 Stunden oder länger mehr trocknen als backen. In einer Dose aufbewahren, damit sie keine Luftfeucktigkeit anziehen und weich werden.

3.Für die Creme Kuvertüre in der Milch langsam schmelzen und aufkochen. Puddingpulver einrühren und zu einem Pudding kochen. Weiche Butter cremig schlagen und den handwarmen Pudding löffelweise unterschlagen.

4.Mit dem Spritzbeutel einen Cremekranz um jedes Plätzchen spritzen und vor Verzehr das Baiserhäubchen darüber setzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schmätzchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 68 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schmätzchen“