Dattel - Feigen - Kuchen

1 Std 20 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Datteln entkernt u. geschnitten 150 g
getrocknete Feigen geschnitten 150 g
Walnüsse grobgehackt - muß nicht sein 100 g
Rosinen - wer mag 50 g
Eier - Dotter/Klar 5
Butter oder Margarine 200 g
Zucker 160 g
Vanillezucker 2 Pkg.
glattes Mehl 220 g
Backpulver 1 Pkg.
Zimtpulver 1 MS
Rum 3 EL
Staubzucker z. Bestreuen etwas
Margarine u. Mehl z. Einfetten u. Bestäuben d. Form etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1461 (349)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
67,9 g
Fett
-

Zubereitung

1.Eine Königskuchenform mit Margarine einfetten und mit Mehl bestäuben und bereitstellen Die 5 Klar salzen und einen steifen Schnee schlagen

2.Dotter, Zucker, Margarine, Vanillezucker, Zimt u. Rum sehr schaumig rühren. Dann das mit Backpulver versiebte Mehl dazugeben und gut durchrühren - Zuletzt den Schnee und die geschnittenen Früchte unter den Teig heben

3.Den Teig in die vorbereitete Form füllen und zum Rand hochstreichen und im Rohr auf der untersten Schiene backen

4.Den fertigen Kuchen aus der Form stürzen und auskühlen lassen. Vor dem Anschneiden mit Staubzucker anzuckern.

5.Wer es erwarten kann, den Kuchen 1 - 2 Tage ziehen lassen, er wird dann noch saftiger - wie gesagt: wer es erwarten kann!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dattel - Feigen - Kuchen“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dattel - Feigen - Kuchen“