Gebratene Feigen mit Aostaschinken

10 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Feigen frisch 10 Stk.
Aostaschinken 10 Stk.
Olivenöl etwas
Rucola 300 g

Zubereitung

1.Feigen waschen und die Spitze entfernen, dann mit je einer Scheibe Schinken umwickeln. Eventuell den Schinken mit einem Holzspieß befestigen.

2.Die Feigen in einer heißen Pfanne knusprig anbraten.

3.Rucola waschen und auf einer Platte anrichten, die gerösteten Schinken-Feigen darüber legen und mit den Kaninchenfilets zusammen servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratene Feigen mit Aostaschinken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratene Feigen mit Aostaschinken“