Käse-Rührei ...

10 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eier 4
Bergkäse Vollfettstufe 2 Scheiben
Zwiebel 1
Pfeffer aus der Mühle, 2 Messerspitzen etwas
Salz 2 Prisen
Chiliflocken, 2 Messerspitzen etwas
Sprudelwasser 2 Esslöffel
Markenbutter 20 g
Bacon-Blöckchen 1 Esslöffel
Petersilie gehackt etwas

Zubereitung

1.Den Bergkäse in feine Würfelchen schneiden, die Zwiebel fein würfeln. Die Eier in ein Gefäß schlagen, die Hälfte der Zwiebelwürfel, Pfeffer, Salz, Chiliflocken und Sprudelwasser dazugeben und alles gründlich miteinander verkleppern.

2.In einer Pfanne die Butter mit den Bacon-Blöckchen glasigbraten, die restlichen Zwiebeln zugeben und weiterbraten, bis auch die Zwiebeln glasig geworden sind. Jetzt die Eiermasse dazuschütten und bei milder Mittelhitze stocken lassen.

3.Dabei das Ei mit einem Holzlöffel immer wieder vom Rand zur Mitte schieben. Wenn es schon fast fertig gestockt ist, die Käsewürfelchen drüberstreuen und leicht anschmelzen lassen. Mit frisch gehackter Petersilie bestreut servieren.

4.Wir hatten knusprig gebratene schlesische Klößel und ein Gemüse aus Mais und Grünen Erbsen dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käse-Rührei ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käse-Rührei ...“