Mokkakugeln

31 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 50 Personen
Speisestärke 100 gr.
Mehl 60 gr.
Kakaopulver 1 TL
Puderzucker 50 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Kaffee Instant 2 TL
Butter 125 gr.
Haselnüsse 50 gr.
Halbbitter-Kuvertüre 100 gr.
Kuchenglasur Haselnuß 100 gr.
Mokkabohnen 50

Zubereitung

Speisestärke, Mehl, Kakao, Vanillezucker, Espressopulver und Butter zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig zu 2 Rollen ( je ca. 15 cm lang ) formen und zugedeckt 1 Stunde kalt stellen. Rollen in je 25 Scheiben schneiden. Je eine Haselnuss damit umschließen und zu einer Kugel formen. Auf mit Backpapier ausgelegte Bleche legen und bei 200 ° 12 - 15 Minuten backen. auskühlen lassen. Kuvertüre und Kuchenglasur schmelzen, leicht miteinander vermischen und die Kugeln darin zur Hälfte eintauchen. Auf jede Kugel eine Schoko - Mokkabohne setzen. Trocknen lassen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mokkakugeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mokkakugeln“