Snickerdoodles

1 Std leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Teig:
Margarine 160 Gramm
Zucker 180 Gramm
Bourbon-Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Eier 2
Mehl 330 Gramm
Backpulver 2 Teelöffel
Zum Wälzen:
Zucker 100 Gramm
Zimt 2 Esslöffel

Zubereitung

Backofen auf 180° Grad vorheizen. Margarine, Zucker und Vanillezucker mindestens drei Minuten mit dem Handrührgerät verrühren. Eier zugeben und schaumig schlagen. Mehl mit Salz und Backpulver vermischen. Zügig und kurz unter die Margarinemasse rühren. Zimt und Zucker auf einem tiefen Teller vermischen. Den Teig zu Kugeln formen, je Kugel etwa ein Teelöffel Teig. Die Kugeln im Zimt-Zucker wälzen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und flach drücken. Ausreichend Abstand dazwischen lassen, da die Kekse noch aufgehen. Im Backofen ca. 8 Minuten backen. Nicht viel länger, da sie sonst zu trocken werden. Ergibt etwa vier Bleche!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Snickerdoodles“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Snickerdoodles“