Zimt-Quarkbällchen

leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Mehl 500 g
Quark 500 g
Margarine 100 g
Zucker 100 g
Eier 6
Backpulver 2 Päckchen
Vanillezucker 1 Päckchen
Zimt gemahlen 1 Prise
Außerdem
Pflanzenfett 1 kg
Zucker etwas
Vanillezucker 1 Päckchen
Zimt gemahlen 1 Teelöffel

Zubereitung

1.Zuerst das Fett in einem großen Topf erhitzen. Zucker, Vanillezucker und Zimt in einer Schüssel mischen und zur Seite stellen. Küchenpapier in einer flachen Schüssel zum Abtropfen vorbereiten.

2.Mehl mit Backpulver mischen. Zucker, Vanillezucker, Eier, Quark, Zimt und Margarine zugeben und alles mit einem Handrührgerät gut verrühren.

3.Den Teig mit 2 Teelöffeln abstechen und ins heiße Fett geben. Von beiden Seiten braun ausbacken. Dan mit einem Schaumlöffel heraus nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Bällchen im Zimt-Zucker wälzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zimt-Quarkbällchen“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zimt-Quarkbällchen“