Brandteig - Pyramide ... mit Schokocreme gefüllte Profiteroles

40 Min mittel-schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Brandteigmasse
Wasser 60 ml
Milch 65 ml
Butter 60 Gramm
Salz 1 Prise
Mehl 125 Gramm
Eier 4 ganze
Schokocremefüllung
QimiQ Schokolade 250 Gramm
Butter 60 Gramm
Zucker 30 Gramm
Kakaopulver 10 Gramm
Schokoglasur dunkel
Schokolade Zartbitter 80 Gramm
Butter 20 Gramm
Sahne 20 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1557 (372)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
22,8 g
Fett
29,7 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
40 Min

Brandteig

1.Den Backofen auf 220 ° C vorheizen - Backblech mit Backpapier vorbereiten - Wasser, Milch, Butter und Salz aufkochen - Topf von der Herdplatte ziehen und das Mehl in einem Schwung zugeben - gut durchrühren - Topf zurück auf die Herdplatte stellen und den Brandteig bei mäßiger Hitze kräftig abrösten, bis sich auf dem Topfboden eine starke weiße Haut gebildet hat ( wenn zu wenig geröstet wird, geht der Brandteig schlechter auf ) - die Masse kurz überkühlen lassen und dann mit dem Mixer die Eier nacheinander kräftig einrühren bis eine glatte Masse entsteht.

2.einen Spritzbeutel mit großer Tülle vorbereiten - den Teig einfüllen und runde Bällchen aufs Backpapier spritzen - im vorgeheiztem Backrohr ca. 25 min. bei 220 Grad O/U Hitze goldgelb gebacken (ACHTUNG: das Backrohr zwischendurch NICHT öffnen, Brandteig fällt dadurch leicht in sich zusammen)

Schokocreme

3.QimiQ mit dem Mixer kräftig aufschlagen - Butter zufügen (sie sollte SEHR weich sein) Zucker dazu und weiter schlagen - die Creme kurze Zeit kaltstellen bis sie dicklich genug ist, um sie in einen Spritzbeutel umzufüllen - danach den Spritzbeutel für mind. 1 Std. kaltstellen

Fertigstellung

4.die Brandteigbällchen aus dem Backrohr holen und abkühlen lassen - erst kurz vor dem servieren wird die Creme von unten mit einer spitzen Tülle in die Bällchen gespritzt - danach die Bällchen kreisförmig auflegen einige Tupfer Creme auf jedes Bällchen (damit sie zusammenkleben) und erneut eine Reihe Bällchen aufschichten - solange fortfahren bis alle Bällchen zu einer Pyramide verarbeitet wurden

Schokoglasur

5.Schokolade, Sahne und Butter im Topf sehr sanft erwärmen - die warme, flüssige Schokolademasse nun über die Pyramide tropfen lassen bis alles gut überzogen ist - zuletzt wird die Pyramide noch mit etwas Kakao bestreut

Dankeschön an Digger56

6.das Grundrezept sowie viele gute Tipps (in Bezug auf Brandteig) hab ich von Dinger56 bekommen - dankeschön Roland, es hat gut geklappt

Auch lecker

Kommentare zu „Brandteig - Pyramide ... mit Schokocreme gefüllte Profiteroles“

Rezept bewerten:
4,6 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brandteig - Pyramide ... mit Schokocreme gefüllte Profiteroles“