Belebender Schokoladenkuchen

leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 3
Rohrrohzucker 100 g
frisch gebrühter Espresso 50 ml
Schokolade 80% Kakao, grob gehackt 175 g
kalte Butter, in kleinen Würfeln 125 g
Vanilleschote, das Mark 1
Fleur de Sel etwas

Zubereitung

1.Den Backofen auf 170 Grad vorheizen und den Boden der Springform mit Backpapier auslegen und die Ränder mit Butter einfetten.

2.Nun die Eier mit 50 g Rohrrohzucker schaumig schlagen. Den Espresso in einen Topf geben und den restlichen Zucker dazugeben und unter Rühren bei mittlerer Hitze auflösen (nicht kochen lassen),.

3.Jetzt die Schokolade, die Butter, eine Prise Fleur de Sel und das Mark der Vanilleschote dazugeben und vom Herd ziehen und solange rühren, bis sich Butter und Zucker gut aufgelöst haben. Nun die Schokoladenmischung in einem stetigen Strahl zur Eimasse geben und solange rühren, bis sich alles so gerade eben verbunden hat.

4.Den Teig nun in die Springsform setzen und die Springform in eine grosse Auflaufform oder in einen grossen Bräter setzen und die Form voll mit kochendem Wasser giessen und dann für 35 bis 40 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

5.Der Teig sollte schon fest, aber nicht zu starr sein. Den Kuchen vollständig in der Form abkühlen, Besonders gut schmeckt ein Löffelchen Creme fraiche dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Belebender Schokoladenkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Belebender Schokoladenkuchen“