Scharfe Hühnersuppe mit Ingwer – Lao Jiang Zi Ji Tang

55 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Für die Einlage:
Shiitake-Pilze, getrocknet 2 mittelgrosse
Karotte, in dünnen Scheiben 20 g
Hühnerbrust, ohne Haut und Knochen, frisch oder TK 120 g
Für die Brühe:
Wasser 500 g
Hühnerbrühe, Kraftbouillon 10 g
Zwiebelchen, rot 4 kleine
Knoblauchzehe, frisch 2 mittelgrosse
Sonnenblumenöl 2 EL
Ingwerscheiben, frisch oder TK 30 g
Kaffir-Limettenblätter, frisch oder TK 4
Chili, grün, frisch oder TK 1 kleiner
Außerdem:
Reiswein, (Arak Masak) 1 EL
Sesamöl, hell 1 EL
Zum Garnieren:
Glatte Petersilienblätter etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
142 (34)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
2,7 g
Fett
0,5 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
35 Min
Gesamtzeit:
55 Min

1.Das Wasser Zum Kochen bringen und die Hühnerbrühe darin auflösen. Mit einem Teil davon die Pilze übergießen und 30 Minuten quellen lassen. Die Zwiebelchen und die Knoblauchzehen an beiden Enden kappen, schälen und grob in Stücke schneiden. Mit dem Sonnenblumenöl hellbraun braten und mit dem Öl in die restliche Brühe geben.

2.Den frischen, gewaschenen und geschälten Ingwer quer in dünne Scheiben schneiden und diese klein hacken. Die Hälfte davon in die Kochbrühe geben. Die Kaffir-Limetten-Blätter und den kleinen, grünen Chili waschen und als Ganzes dazugeben. Die Knoblauchzehen an beiden Enden kappen, schälen und mit einer Knoblauchpresse dazu pressen.

3.Das Einweichwasser von den Pilzen abpressen und in die Brühe geben. Die Pilzhüte in dünne Scheiben schneiden und die zähen Stiele verwerfen. Eine Karotte waschen, an beiden Enden kappen, schälen und in dünne Scheiben hobeln. Das Hühnerfleisch quer zur Faser in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. In ca. 2 cm große Stücke zerkleinern.

4.Die Brühe zum Kochen bringen. 20 Minuten sanft köcheln lassen. Mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken. Abseihen und das im Sieb verbliebene Gemisch verwerfen. Die Brühe wieder zum Kochen bringen. Hühnerstücke, Karottenscheiben und Pilze zugeben. Mit Deckel 15 Minuten sanft köcheln lassen. Reiswein und Sesamöl zufügen. Die fertige Suppe auf die Servierschalen verteilen, garnieren, gut warm servieren und genießen.

Auch lecker

Kommentare zu „Scharfe Hühnersuppe mit Ingwer – Lao Jiang Zi Ji Tang“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scharfe Hühnersuppe mit Ingwer – Lao Jiang Zi Ji Tang“