Süßkartoffel - Auflauf

1 Std 15 Min mittel-schwer
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Soße
Zwiebel klein rot 2
Knoblauch 1 Zehe
Thymian frisch etwas
Butter / Margarine 1 Esslöffel
Mehl 1 Esslöffel
Milch 250 ml
Quark 150 g
Meersalz grob etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Muskatnuß gerieben etwas
Außerdem
Süßkartoffel 1
Öl 3 Esslöffel
Putenbrust 400 g
Tomatenmark 1 Esslöffel
Kürbiskerne / Saaten nach Bedarf etwas
Fett für die Form etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
350 (84)
Eiweiß
15,6 g
Kohlenhydrate
2,2 g
Fett
1,2 g

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Garzeit:
50 Min
Gesamtzeit:
1 Std 15 Min

1.Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Thymian waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Fett in der Pfanne schmelzen. Zwiebeln, Knoblauch und einen Teil Thymianblätter dazu geben. Unter Rühren 2 Minuten dünsten. Mehl zugeben und kurz anschwitzen. Warme Milch unter ständigem Rühren langsam zugießen. Aufkochen lassen und die Soße bei schwacher Hitze ca. 4 Minuten köcheln lassen. Den Topf vom Herd nehmen und den Quark einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig abschmecken.

2.Die Süßkartoffel schälen und in breite Streifen oder Würfel schneiden. Die Kartoffelstücke in kochendem Salzwasser etwa 3 Minuten garen. Abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

3.Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die in Streifen geschnittene Putenbrust darin unter Wenden ca. 5-8 Minuten kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark zugeben und unterrühren.

4.Backofen auf 200 Grad O/U Hitze vorheizen.

5.Eine Auflaufform fetten. Nacheinander Süßkartoffel, Putenbrust und Soße einschichten. Mit Kürbiskerne oder Saaten nach Geschmack bestreuen und im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen. Kurz vor Ende der Garzeit die übrigen Thymianblättchen auf den Auflauf verteilen. Zu Ende backen und Servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Süßkartoffel - Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Süßkartoffel - Auflauf“