Kabeljau mit gebratenem Porree

50 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Der Fisch
Kabeljau Filet 5 Kleine
Salz nach Belieben
Pfeffer aus der Mühle weiß nach Belieben
Thymian getrocknet 5 Prisen
Sonnenblumenöl 5 Esslöffel
Der Porree
Porree frisch 2 Stangen
Bacon gestiftelt 2 Esslöffel
Gemüsezwiebel gewürfelt 1 Stück
Salz nach Belieben
Pfeffer aus der Mühle schwarz nach Belieben
Butter 1 Esslöffel
Die Kartoffeln
Pellkartoffeln 5 mittelgrosse
Schwarzwälder Schinken 5 Scheiben
Butter 1 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Die Fischteile nur von oben salzen und pfeffern, mit Öl einpinseln und mit etwas Thymian bestreuen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Im Ofen bei 180°Ober-u. Unterhitze auf mittlerer Schiene 15 Min. garen.

2.Den Porree bis zum Grün hin abschneiden. Abspülen und in Ringe schneiden. In einem Topf mit Butter zuerst Bacon und dann Zwiebeln mit bräunen. Porree zugeben, salzen, pfeffern und alles vermengen. Unter ständigem umwenden etwas braten. Herd ausschalten und mit Nachhitze noch etwas ziehen lassen.

3.Die frisch gekochten Kartoffeln pellen und mit jeweils einer Scheibe Schinken umwickeln. In einer Pfanne mit heisser Butter von zwei Seiten braun braten

4.Zum Schluss alles auf Teller verteilen. Guten Appetit

Auch lecker

Kommentare zu „Kabeljau mit gebratenem Porree“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kabeljau mit gebratenem Porree“