Hackfleisch-Wirsing-Pizza

1 Std 45 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Dinkel Mehl 400 gr.
Hefe frisch 1 Würfel
Rapsöl 3 EL
Salz 0,5 TL
Hokkaido-Kürbis 300 gr.
Knoblauchzehe 1 kleine
Wasser lauwarm 250 ml
Schlagsahne 100 ml
Currypulver 1 TL
Hackfleisch 400 gr.
Ei 1
Wirsingblätter 400 gr.
Schalotte frisch 1 kleine
Senf 1 TL
Comte 100 gr.
Meerrettich frisch gerieben 1 TL
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
707 (169)
Eiweiß
6,2 g
Kohlenhydrate
16,3 g
Fett
8,7 g

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std 10 Min
Garzeit:
35 Min
Ruhezeit:
30 Min
Gesamtzeit:
2 Std 15 Min

1.Für den Hefeteig :Mehl ,Öl(2 El) ,Salz ,Wasser und Hefe in eine Schüssel geben ,alles mit den Knethaken des Handrührer zu einem glatten Teig kneten und an einem warmen Ort 30 Min.ruhen lassen.

2.Wirsingblätter waschen ,putzen und die Blätter in Salzwasser 2 Min.garen ,ab- gießen und mit kaltem Wasser abschrecken.Wirsingblätter in Streifen schneiden,mit restlichem Öl (1 El ),Salz und Pfeffer mischen.

3.Kürbis waschen ,halbieren,entkernen und in grobe Stücke schneiden. Knoblauchzehe abziehen und in kleine Stücke schneiden.Beides in Salzwasser ca.15 Min.garen und abgießen.Kürbismischung mit Sahne ,Salz und Pfeffer fein pürieren .

4.Schalotte abziehen und kleine Stücke schneiden.Hackfleisch mit Ei,Currypulver,Senf,Salz und Pfeffer und Schalotte mit den Händen verkneten. Backofen auf 220 °C vorheizen.

5.Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und auf ein mit Backpapier ausglegtes Blech legen.Mit der Kürbissauce bestreichen .Hackfleisch und Wirsing locker darauf verteilen.Käse fein reiben und darauf verteilen. Pizza im Ofen auf der mittleren Schiene ca.20 Min.backen.Meerrettich fein reiben und vor dem Servieren über die Pizza streuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleisch-Wirsing-Pizza“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleisch-Wirsing-Pizza“