Knusper-Baguette

1 Std 45 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Leinsamen geschrotet 100 gr.
Frischkäse Doppelrahmstufe 100 gr.
Hüttenkäse 200 gr.
Rapsöl 2 EL
Walnusskerne 60 gr.
Flohsamenschalen 30 gr.
Brotgewürzmischung 1 TL
Backpulver 2 TL
Röstzwiebeln 30 gr.
Sauerteigextrakt 1 TL
Eier 3 Stk.
Salz 1 TL

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Garzeit:
45 Min
Ruhezeit:
30 Min
Gesamtzeit:
2 Std 15 Min

1.Leinsamen im Blitzhacker fein mahlen.Backofen auf 180 Grad vorheizen.

2.Frischkäse,Hüttenkäse ,Eier und Öl in einem hohen Gefäß mit dem Mixstab fein pürieren .Mit Flohsamen ,Salz ,Backpulver ,Sauerteigpulver,Brotgewürzmischung und Röstzwiebeln mischen.Walnusskerne im Blitzhacker grob hacken.

3.Eiermischung mit den Knethaken des Handrühreres unterrühren und die Walnüsse unterkneten.Teig ca.5 Min.ruhen lassen.Den Teig in zwei Portionen teilen und zu 2kleinen ca.25 cm langen Baguetts formen ,auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben .Mehrmals schräg einschneiden .Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene ca.45 Min.backen .Nach 30 Min.mit Backpapier abdecken und fertig backen.

4.Knusper-Baguette auf dem Backblech vollständig abkühlen lassen .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Knusper-Baguette“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knusper-Baguette“