Kissinger Brötchen

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Zutaten für etwa 48 Stück:
Mehl 300 g
Weinsteinbackpulver 2 TL
Haselnüsse gemahlen 300 g
Zucker 300 g
Salz 1 Prise
Zimt gemahlen 1 TL
Eier 2
Butter 200 g
Aprikosenkonfitüre etwas
Schokoladenguss etwas
Haselnüsse gemahlen etwas
Walnusshälften etwas

Zubereitung

1.Mehl mit Backpulver auf eine Backunterlage sieben, Haselnüsse, Zucker, Salz und Zimt darüber geben. Mulde eindrücken, Eier hineingeben. Butter in Flöckchen auf den Rand verteilen, alles rasch verkneten und kühl stellen.

2.Teig etwa 3 mm dick ausrollen und Rosetten ausstechen, auf das gefettete Backblech setzen. Etwa 10 Minuten bei 200 °C backen.

3.Erkaltet mit erwärmter Aprikosenkonfitüre bestreichen und 2 Rosetten zusammensetzen. Rand mit Schokoguss bestreichen und in gemahlenen Haselnüssen wenden, oben mit Guss bestsreichen und je eine Walnusshälfte daraufsetzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kissinger Brötchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kissinger Brötchen“