Alices Linzer Sonntagskuchen

Rezept: Alices Linzer Sonntagskuchen
Eine leckere Anlehnung an die berühmte Linzer Torte
1
Eine leckere Anlehnung an die berühmte Linzer Torte
01:10
6
1453
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Mehl
200 g
Zucker
200 g
Butter
0,5 Päckchen
Backpulver
1 Stück
Ei
3 Esslöffel
Quittenlikör
1 Teelöffel
Zimt gemahlen
0,5 Teelöffel
Christstollen-Gewürzmischung
1 Prise
Salz
200 g
Mandeln gehackt
1 Glas
Johannsibeermarmelade
1 Stück
Eigelb
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.04.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2097 (501)
Eiweiß
8,6 g
Kohlenhydrate
46,0 g
Fett
31,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Alices Linzer Sonntagskuchen

ZUBEREITUNG
Alices Linzer Sonntagskuchen

1
Zucker, Butter und Ei schaumig rühren. Mehl, Backpulver, Salz, Zimt und Gewürzmischung untermischen. Gehackte Mandeln und Likör (alternativ auch ein anderer) dazugeben und alles miteinander verkneten.
2
Teig 1 Stunde kalt stellen. 2/3 ausrollen und in ein vorbereitetes Springblech legen, Rand ungefähr 1,5 cm hochziehen. Boden mit Johannisbeermarmelade bestreichen. 1/3 Teig ausrollen und in Streifen schneiden, als Gitter über die Marmelade und am Rand entlang legen. Gitter und Rand mit Eigelb bestreichen.
3
Im vorgeheizten Backofen bei 180° (160° bei Umluft) 40 Minuten backen. Abkühlen lassen. Schmeckt am Besten, wenn man 3 Tage wartet ;)

KOMMENTARE
Alices Linzer Sonntagskuchen

   Burana50
Dankeschön! und liebe Grüße von Burana50
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
ein kuchen nach meinem geschmack, davon nehme ich gerne ein stück....lg irmi
Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Den backe ich auch gerne. LG GINA
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Die Zutaten vom Quittenlikör und von dem Christstollengewürz finde ich super!
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Bin begeistert. LG Brigitte
Benutzerbild von Divina
   Divina
das wäre mal wieder eine gute idee, vor allem auch mit den pikanten gewürzen dazu

Um das Rezept "Alices Linzer Sonntagskuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung