Kerniger Stutenkerl

1 Std 30 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mehl 500 gr.
Eier 2
Marzipan-Rohmasse 100 gr.
Zucker 50 gr.
Salz 1 Prise
Milch 0,25 Liter
Butter 50 gr.
Hefe à 42 gr. 1 Würfel
Milch 1 TL
Rosinen, Mandeln mit Haut, Haselnusskerne etwas
Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne etwas

Zubereitung

1.Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. 1 Ei hineingeben. Marzipan würfeln. Mit 40 gr. Zucker und Salz auf den Rand verteilen. Milch leicht erwärmen und das Fett darin schmelzen lassen. Hefe und 1 Eßlöffel Zucker verrühren. Mit Milch zum Teig geben. Alles glatt verkneten und an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.

2.Teig glatt verkneten. 2/3 davon zu einer dicken Rolle formen und für die Beine zur Hälfte einschneiden. Den "Körper" auf ein gefettetes Blech oder mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Aus dem übrigen Teig Kopf, Arme, Hut, Halstuch und Gürtel formen.

3.Ein Ei trennen. Ansatzstellen des Körpers mit Eiweiß bestreichen und die Teile ansetzen. Eigelb und Milch verquirlen. Teig damit bestreichen. Mit Rosinen, Mandeln, Nüssen und Kernen verzieren. Ca. 10 Minuten gehen lassen.

4.Im vorgeheizten Backofen bei 200 ° (Umluft 175°) ca. 25 Minuten goldbraun backen. Ein schönes Mitbringsel in der Adventszeit oder einfach so zum Naschen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kerniger Stutenkerl“

Rezept bewerten:
4,69 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kerniger Stutenkerl“