ROSETTEN - HEFEKUCHEN

2 Std 30 Min mittel-schwer
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 24 Personen
Mehl 500 g
Zucker 100 g
Salz 1 Prise
Vanillezucker 2 Päck.
lauwarme Milch 250 ml
Trockenhefe 1 Päck.
Butter 100 g
Ei 1
Amarena-Kirschen 1 Glas
gemahlene Nüsse 200 g
Orangen-Konfitüre 1 Glas
Puderzucker zum Bestäuben 300 g
Zitronenaroma 1 Fläschen

Zubereitung

1.Mehl, Zucker, Salz und Vanillezucker in einer Schüssel mischen, in der Mitte eine Mulde drücken. 100ml lauwarme Milch mit der Hefe ca 5 Min. quellen lassen und danach in die Mulde gießen. Mit dem knethaken verrühren und zugedeckt an warmen Ort 20 Minuten gehen lassen.

2.Butter schmelzen, 150ml Milch zugießen. Ei, Zitronenaroma und Milch-Gemisch zum Vorteig geben, gut verkneten und den Hefeteig zugedeckt nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen.

3.Amarenakirschen in einem Sieb gut abtropfen lassen, halbieren, und mit den gemahlenen Nüssen durchmischen. Orangenkonfitüre erwärmen, glatt rühren und 6 EL abnehmen.

4.Teig auf bemehlter Arbeitsfläche rechteckig ausrollen und mit der Orangenkonfitüre bestreichen. Amarenakirsch-Nussmischung darauf verteilen und von der Längsseite aufrollen.

5.Die Rolle in 24 Stücke schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und nochmals 20 Minuten gehen lassen.

6.Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ungefähr 20 Minuten backen lassen, herausnehmen.

7.Kuchen mit der restlichen Orangenkonfitüre bestreichen und mit Puderzucker Bestäuben. Noch lauwarm mit Vanillesauce oder kalt servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „ROSETTEN - HEFEKUCHEN“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„ROSETTEN - HEFEKUCHEN“