Gefüllte Käse-Kartoffelstampf-Rolle

1 Std 30 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln weichkochend 7 mittelgross
Butter 70 Gramm
Gratinkäse 400 Gramm
Rindersaftschinken 3 Päckchen
Tilsiter etwas
Salz etwas
Pfeffer schwarz etwas
Muskat etwas
Mehl 3 EL
Eier 2
Sour Cream 2 Päckchen
Von Ankerkraut Kartoffelbrei etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
1 Std
Ruhezeit:
40 Min
Gesamtzeit:
2 Std 10 Min

1.Kartoffeln schälen, waschen und kochen. Danach läßt man sie abkühlen, bis man sie weiter verarbeiten kann. Dann schält man die Kartoffeln und gibt sie in eine Schüssel. Diese würzt man dann mit Salz, Pfeffer, Muskat und dem Kartoffelbrei von Ankerkraut. Dazu gibt man noch die Butter, die Eier und das Mehl

2.Jetzt zerstampft man alles zusammen wenn alles schön geschmeidig ist, gibt man das Sour Cream hin zu und stampft alles weiter bis die Masse wieder glatt und geschmeidig ist.

3.Damit hinterher alles etwas leichter geht, legt man ein Backblech mit Backpapier aus. Darauf gibt man dann die gestampfte Masse und verteilt sie gleichmäßig über das ganze Blech. im ,auf 200°C vorgeheizten Backofen, backt man den Käse-Kartoffelteig ca 20 Minuten. Danach lät man den Teig etwas abkühlen

4.Wenn das ganze etwas abgekühlt ist, belegt man das ganze mit dem Rindersaftschinken. Da rauf legt man dann die Scheiben Tilsiter und darauf wieder eine Lage von dem Rindersaftschinken, wo von ich vergessen habe ein Bild zu machen. Bei den Bildern nicht wundern das bei dem Tilsiter Gratinkäse bei ist Das habe ich gemacht, weil mir der Tilsiter aus ging.

5.Vorsichtig rollt man jetzt alles auf, so das das Ende unten liegen bleibt. Damit mehr Platz auf dem Blech ist, falls etwas ausläuft, habe ich die Rolle um 90° gedreht. Auf die Rolle gab ich noch so viel Gratinkäse wie ich konnte und backte das Ganze wieder ca 20 Minuten bei 200°C

6.Wir machten dazu einen Salat und ab jetzt kann ich nur noch viel Spaß beim nachmachen wünschen und einen guten Apetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Käse-Kartoffelstampf-Rolle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Käse-Kartoffelstampf-Rolle“