Überbackene Ofen-Kartoffeln mit Cheddar und Hähnchen

Rezept: Überbackene Ofen-Kartoffeln mit Cheddar und Hähnchen
Lecker zur Party oder als "Wieder-Freude-Macher"-Snack nach einem harten Tag
Rezept der Woche, 14. Juli 2014
Lecker zur Party oder als "Wieder-Freude-Macher"-Snack nach einem harten Tag
01:20
11
50323
840
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
1200 Gramm
Kartoffeln festkochend mit Schale
200 Gramm
Hähnchenfilets
100 Gramm
Cheddarkäse
200 Gramm
Sour Cream
3 Stück
Lauchzwiebeln frisch
4 Teelöffel
Worcestersoße
400 Milliliter
Hühnerbrühe
1 Teelöffel (gestrichen)
Pfeffer geschrotet
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.04.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
410 (98)
Eiweiß
4,8 g
Kohlenhydrate
9,3 g
Fett
4,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Überbackene Ofen-Kartoffeln mit Cheddar und Hähnchen

ZUBEREITUNG
Überbackene Ofen-Kartoffeln mit Cheddar und Hähnchen

1
Die (4 großen) Kartoffeln waschen und überall etwas einstechen. Danach auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Ofen ca. 1 Stunde backen. (E-Herd: 200 Grad; Umluft: 180 Grad)
2
Hähnchenfilets in der Hühnerbrühe (es geht auch Instantbrühe, ich mag aber eher Zutaten ohne Stoffe, die ich nicht kenne) ca. 15 - 20 Minuten garen.
3
Hähnchenfilets aus der Brühe herausnehmen, etwas abkühlen lassen und danach in kleine, faserige Stücke "zerplücken". (Die Brühe kann und sollte später für andere Gerichte wiederverwendet werden.)
4
Die Lauchzwiebeln waschen und in kleine Ringe schneiden. Den Cheddarkäse reiben bzw. in sehr kleine Würfelchen schneiden.
5
Die Kartoffeln abkühlen lassen und Halbieren. Mit einem Löffel etwas Kartoffelmasse aus der Mitte herauskratzen und mit 6 Esslöffeln Sour Cream vermengen.
6
Auf die Kartoffelhälften etwas Worcestersauce tröpfeln, mit Zwiebelringen bestreuen und die Kartoffel-Cream-Masse in die Kartoffeln füllen.
7
Die Kartoffelhälften mit den Hähnchenflocken und danach mit Cheddarkäse belegen.
8
Die Kartoffelhälften im Backofen 20 Minuten überbacken. Mit den restlichen Lauchzwiebelringen und geschrotetem Pfeffer bestreuen. Dazu in einem Schälchen die restliche Sour Cream reichen.
9
Guten Apetit sagt euer Thorsten aus LE ;-)

KOMMENTARE
Überbackene Ofen-Kartoffeln mit Cheddar und Hähnchen

   super2
lecker
Benutzerbild von Tolotika
   Tolotika
Passt ja prima in die Sommer-Urlaubs-Saison auf der Terrasse. VG Thomas
Benutzerbild von OSB-Cranz
   OSB-Cranz
Diese Kartoffeln sind Dir SUUUUUUUPER gelungen, ich bin echt begeistert. Von mir 5***** und vG, Andreas.
Benutzerbild von Thorsten_aus_LE
   Thorsten_aus_LE
Danke Danke Danke! Ich bin echt überwältigt!! Der Hammer. Mein Einstand, wow. Mehr von mir gibts auf meinem neuen eigenen foodblog www.statt-restaurant.de
Benutzerbild von Sisserl
   Sisserl
Gefällt mir ! ... Schmeckt sicherlich sehr gut. ... LG! Andrea

Um das Rezept "Überbackene Ofen-Kartoffeln mit Cheddar und Hähnchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung