Gefüllte Hackfleischröllchen im Baconmantel mit Bärlauch-Kartoffelpüree

Rezept: Gefüllte  Hackfleischröllchen im Baconmantel mit Bärlauch-Kartoffelpüree
73
5
18834
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Füllung für die Röllchen
200 g
Feta
1
Knoblauchzehe, fein gerieben
15
Oliven, fein gehackt
3
getrocknete in Kräuteröl eingelegte Tomaten, fein gehackt
5 EL
Kräuteröl von den Tomaten
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Salz
Hackfleischröllchen
1 altbackenes
Brötchen, in Milch eingeweicht
500 g
gemischtes Hackfleisch
1
Ei
1 EL
Dijon-Senf
2 EL
fein gehackter Bärlauch
2 EL
fein gehackte Blattpetersilie
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Salz
12 Scheiben
Bacon
Bärlauch-Kartoffelpüree
500 g
Kartoffeln, mehlig kochend
Milch
Bärlauchbutter, siehe mein KB: http://www.kochbar.de/rezept/434043/Baerlauc
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.04.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gefüllte Hackfleischröllchen im Baconmantel mit Bärlauch-Kartoffelpüree

Hühnersuppe, Passionsfrucht-Shooter mit gegrillter Garnele, Garnelensuppe

ZUBEREITUNG
Gefüllte Hackfleischröllchen im Baconmantel mit Bärlauch-Kartoffelpüree

Füllung für die Röllchen
1
Den Feta in eine Schüssel geben und mit der Gabel zerdrücken, die geriebene Knoblauchzehe, die gehackten Oliven und Tomaten sowie das Kräuteröl dazugeben und mit der Gabel zu einer homogenen Masse vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen. 2 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen. Sollte von der Füllung was über bleiben, kann man es auch gut als Brotaufstrich verwenden.
Hackfleischröllchen
2
Das ausgedrückte Brötchen in eine grosse Schüssel geben, Das Hackfleisch dazugeben, ebenfalls den Senf, das Ei sowie Salz und Pfeffer. Dann den fein gehackten Bärlauch und die Petersilie dazugeben und alles sehr gut zu einem homogenen Teig verkneten.
3
Nun immer ca. 2 EL von der Hackfleischmasse abnehmen und auf dem Brett zu einem länglichen Rechteck formen, etwas von der Füllung (ca. 2 geh. TL) in die Mitte geben und zu einer Rolle formen, diese dann in je eine Scheibe Bacon wickeln. Die Hackfleischröllchen dann in einer Pfanne mit sehr wenig Öl bei mittlerer Temperatur von allen Seiten kross braten.
Bärlauch-Kartoffelpüree
4
Entweder die Kartoffeln als Salzkartoffeln oder Pellkartoffeln kochen. Ich habe heute auf die Variante Salzkartoffeln zurückgegriffen. Die Kartoffeln, wenn sie gar sind, abgiessen und sehr gut ausdampfen lassen und dann bitte zweimal durch die Kartoffelpresse drücken (so wird das Püree besonders fein und fluffig).
5
Nun etwas Milch und einen guten Stich von der Bärlauchbutter in den Topf geben und wieder auf den Herd setzen (bei mittlerer Temperatur), die Kartoffelmasse dazugeben und jetzt alles so wenig wie möglich bewegen. Ich nehme dazu immer sehr gerne einen Holzlöffel mit Loch. Und nun die Milch und die sich auflösenden Butter vorsichtig unter die Kartoffelmasse haben. Die Menge der Milch und der Butter bleibt jedem überlassen, der eine mag mehr Milch, der andere mehr von der Butter.
6
Dann das Püree zusammen mit den Röllchen anrichten.

KOMMENTARE
Gefüllte Hackfleischröllchen im Baconmantel mit Bärlauch-Kartoffelpüree

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
Dein Gericht ist aber auch sowas von appetitlich angerichtet, dass läßt einem das Wasser im Mund zusammen laufen. Ber Bärlauch-Kartoffelpüree sticht da besonders ins Auge. Toll gemacht, wie ich finde. LG Geli
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
sorry, es soll: Das Bärlauch...... heißen ;-)))
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
links schau…..rechts schau…..keiner da?.....teller schnapp und nix wie weg.....liebe grüße irmi
Benutzerbild von Adefa
   Adefa
Das sieht wirklich sehr appetitlich aus! Habe ich schon erwähnt das ich Nachtdienst hatte und noch nichts gegessen habe... :O LG
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Das muss ich mir auch einpacken. So ein leckeres Kartoffelpüree und die super Röllchen. Dazu werde ich mir noch ein Bärluchbrot machen, und das Essen ist perfekt. Viele liebe Grüße von Gabi
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Das ist wiede mal was Feines aus Caros Küche. Bärlauch spitzt bei mir auch schon aus der Erde und da bin ich über solche Rezepte mehr als erfreut. Ist auch alles toll beschrieben, sodass nix schief gehen kann. ;-)))))

Um das Rezept "Gefüllte Hackfleischröllchen im Baconmantel mit Bärlauch-Kartoffelpüree" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung