Blumenkohl mit Tomatensoße italienischer Art

35 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Blumenkohl
Blumenkohl tiefgefroren 750 gr.
Für die Soße
Olivenöl 2 EL
Schalotten frisch 3
Champignons 75 gr.
Mehl 2 EL
Fleischbrühe heiß 125 ml
Tomatenmark 2 EL
Bratensaft Instant 1 Messerspitze
Weißwein 1 Glas
Schinken gekocht 50 gr.
Petersilie 0,5 Bund

Zubereitung

Vorbereitung:
35 Min
Gesamtzeit:
35 Min

Für den Blumenkohl

1.Blumenkohl nach Packungsangabe zubereiten. Ca. 15 Minuten in Salzwasser kochen lassen.

Für die Soße

2.Olivenöl in einem Topf erhitzen, Schalotten schälen und in feine Ringe schneiden. Champignons auf einem Sieb abtropfen lassen und fein würfeln, zu den Schalotten geben. Mehl drüberstreuen und durchschwitzen lassen. Heiße Fleischbrühe unter rühren zugießen. Tomatenmark und Bratensaft einrühren und 5 Minuten köcheln lassen. Weißwein gegeben.

3.Gekochten Schinken fein würfeln und in die Soße geben. Petersilie waschen, trocknen und fein hacken. Zur Soße geben.

4.Gekochten Blumenkohl auf einen Teller anrichten und die Soße drüber geben. Mit Salzkartoffeln und z.B. Bratwurst servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blumenkohl mit Tomatensoße italienischer Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blumenkohl mit Tomatensoße italienischer Art“