Zitronen-Salz-Paste

10 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Bio Zitrone 350 gr.
Meersalz grob 50 gr.

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Gesamtzeit:
10 Min

1.Zitronen heiß abwaschen, (ich nehme Zitronen bei der die Schale zum Verzehr geeignet ist). In Spalten schneiden, Kerne entfernen und mit dem Meersalz in der Küchenmaschine so lange mixen bis die Paste die gewünschte Konsistenz hat. Sollte eine schöne cremige Paste sein. Nun könnt ihr sie in ein sauberes Glas füllen und verschließen. Durch das Salz ist sie im Kühlschrank mehrere Monate haltbar.

2.Die Paste kann verwendet werden für Marokkanische Rezepte, Zitronenhähnchen, Salatdressings, Dips, Zitronensoße, Suppen und passt wunderbar zu Fischgerichten.Kurz gesagt überall wo ein zitroniger salziger Geschmack gefragt ist. Ich gebe sie inzwischen auch zu Gulasch und Schmorgerichten, gibt eine schöne frische Note.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronen-Salz-Paste“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronen-Salz-Paste“