Marokkanische Salzzitronen

30 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Zitronen unbehandelt 8 Stk.
Salz grob 8 EL
Zitrone unbehandelt 1 Stk.

Zubereitung

Die Zitronen mit einer Bürste unter fließend warmem Wasser abbürsten .Die Spitze von den Zitronen abschneiden .Die Schale von den Zitronen mit einem spitzen Messer etwa 1cm von einem aus der Länge nach 4 Mal so einritzen ,als wollte man die Zitrone vierteln .Die Zitronen in ein großes heiß ausgestültes Einmachglas (oder mehrere kleine Gläser geben .Pro Glas 1El Salz und den Saft einer Zitrone zugeben .Soviel kochendes Wasser zugeben ,bis die Zitronen bedeckt sind .Und drei Wochen durchziehen lassen .Der salzige Sud ist dann honigdick und sehr aromatisch .Man kann ihn auch gut als Essig verwenden .Oder einfach die Zitronen in den Rezepten austauschen ,die Gerichte dann aber nicht mehr salzen .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marokkanische Salzzitronen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marokkanische Salzzitronen“